hunde

geschirre store

Was ist Flyball?

Flyball - wie dem Hund an Flugscheibe zu gewöhnen?

Jedes Training des Hundes soll man in Kindheit anfangen. Das beste Alter dafür ist 3 Monate. Im Herzen des Spiels Flyball (Frisbee) liegen die Apportieren-Fähigkeiten. Um diese Fähigkeiten beim Hund zu entwickeln, soll man das Training machen.

lederhalsband griff pitbull flyball berlin

Wenn Sie den Bescheid gemacht haben, dass der Hund unbedingt diesen Sport treiben soll, kann die Flugscheibe als Apportieren-Gerät sofort dienen. Man soll die Wurfscheibe richtig wählen. Für Welpen Training verwendet man die Flugscheibe mit kleinem Durchmesser (etwa 18 cm) und geringem Gewicht (etwa 70 gr). Heute ist das Angebot von Hundesportgeräte ziemlich breit. Es gibt auch die Wurfscheibe für Hunde mit einem starken Biß. Sind aber alle Produkte aus hundefreundlichem, nichttoxischem und sicherem Material angefertigt und den Mund des Tiers nicht beschädigen.

malinois maulkorb leder berlin

Die erste Bekanntschaft mit der Scheibe spielt eine sehr wichtige Rolle. Es ist wichtig, damit der Welpe keine Angst hat und die Wurfscheibe als Bedrohung nicht empfängt. Geben Sie ihm das Ding zu schnupfen. Als Bekanntschaft stattfand, ist es notwendig die Bildung der Apportieren-Fähigkeiten zu anfangen.

Trainieren wir den Welpen

Das Training erfolgt in mehreren Schritten:

"Bring! (Porto!)". Der Besitzer des Hundes setzt das Tier an seinem linken und hält eine Flugscheibe oder anderes Gerät in der linken Hand. Dann wirft die Scheibe ein paar Schritte vorwärts. Gehen wir für ein Spielzeug. Der Besitzer überwindet den Abstand zum Apportieren-Ding mit einem Welpen.
hundegeschirr canicross malinois berlin

"Hier!". Der Besitzer nimmt die Ausgangsposition zurück. Man soll den Befehl erst geben nur wenn der Welpe das Spielzeug im Mund nimmt. Der Hund muss zu seinem Besitzer kommen. "Gib!". Der Welpe läuft mit Spielzeug zum Besitzer. Das Herrchen zieht seine rechte Hand und gibt den Befehl.

"Gut!". Diesen Befehl gibt man erst nur, wenn der Welpen das Spielzeug dem Herrchen gegeben hat. Für positive Verstärkung von Fähigkeit soll man auch ein Leckerli anwenden.

Diese Übungen soll man mehrmals wiederholen. Das Intervall zwischen den Zyklen soll mindestens 5 Minuten betragen. Diese Zeit wird genug sein, dass der Welpe in der Lage zu entspannen und mit einer Flugscheibe zu spielen war. Nach und nach wird die Aufgabe für den Welpen mehr kompliziert werden: erhöht sich der Abstand zum Fetch-Objekt und auch das Haustier überwindet die Entfernung allein. Man soll sich während des Trainings nicht beeilen.

Es ist auch notwendig die Aufmerksamkeit auf die Ausdauer des Hundes zu lenken. Der Hund muß verstehen, dass er bis dem bestimmten Moment die Flugscheibe nicht fangen soll. Natürlich zwischen dem Handler und Hund soll ein volles Verständnis sein.

Verwenden Sie das beste Zubehör für Training und Flyball :

Hundespielzeug unkaputtbar aus Schaumgummi kaufen Wurfscheibe
Starmark flyball kaufen Beißkissen mit Handschlaufe kaufen Beißwurst für Hunde-Training kaufen

Lesen Sie den Artikel über Was macht man, wenn ein Hund die Höhlen gräbt? auf unserer Seite.