hunde

geschirre store

Mantrailing | Suchhunde Ausbildung

Mantrailing

Mantrailing ist Menschensuche, kein Hundesport. Das ist Methode der Hundeausbildung für Verfolgung einer Person nach ihrem individuellen Geruch (das kann Geruch der "schweren" Teilchen sowie auch Geruch des Atems sein). Diese Methode der Hundeausbildung ist speziell für Verbesserung der Effektivität reeller Suchaktionen geschaffen. Dazu gehört sowohl Verbesserung der Mannschaftseffektivität als auch der erfolgreichen individuellen Suche nach Geschädigten. Weiter erzählen wir über Vorteile vom Methodengebrauch für Rettungsdienst.

Gut ausgebildete und nach dieser Methode trainierte Hunde suchen nach dem Geruch. Sie brauchen keine Spuren. Tatsächlich laufen sie fließend im Geruchskorridor, ziemlich schnell (was für reelle Arbeit besonders wichtig ist), nach dem Geruchsstrom und wählen richtige Richtung. Der Stil ihrer Arbeit ermöglicht ihre Verwendung auf jeder Geländeform. Der Suchhund arbeitet an der Leine, er läuft von einem bekannten Gebiet (Haus der Person, ihr Auto, bekannter Aufenthaltsort, Eintritt ins Wald, Platz, wo die Person zum letzten Mal gesehen wurde, usw.) und folgt der Person nach seinem Geruch.

Retriever Geschirr für Mantrailing

Golden Retriever Geschirr für Mantrailing

In der Natur können ausgebildete Hunde Gerüche finden, die die Person vor 2-5 Tagen zurückgelassen hat. In der Stadt finden die Hunde Gerüche, die vor 1-3 Tagen zurückgelassen wurden, unabhängig von der Straßendecke (Asphalt, Beton, Kiesel, usw.), was auch ihre Verwendung für den reellen Rettungsdienst ermöglicht.

Nach entsprechender Mantrailing Ausbildung kann der Hund in jeden Bedingungen arbeiten, sogar wenn es andere Gerüche am Platz gibt, wählt er die nötige Geruchskomponente, da er dafür trainiert ist.

Mantrailing Training verläuft so, dass es sich für den Hund zu dem spannendsten Spiel in der Welt verwandelt! Der Hund kann solcherweise für lange Distanzen laufen und an Suche und Verfolgung interessiert bleiben. Dabei verwendet das Tier seine Instinkte.

Labrador Geschirr für Mantrailing

Labrador mit unserem Leder Geschirr für Mantrailing

Personensuchhunde werden trainiert, die Fährten vom Auto oder Haus anzunehmen. Suchhunde können Fährten sogar in der Stadt annehmen, wenn, z. B., die Person Verkehrsader überquert hat. Solcher Suchhund kann nach dem Geruch sogar das Kind finden, das auf dem Arm getragen wurde, d. h., es gibt eigentlich keine Spuren des Kindes.

Alle diese Aspekte werden gründlich von Internationalem Institut für Vorbereitung der Suchhunde praktisch trainiert. Das Institut bildet effektive Hundeführer und Suchhunde, die regelmäßig an verschiedenen Such- und Rettungsaktionen erfolgreich teilnehmen.

Malinois Geschirr für Mantrailing

Perfektes Mantrailing Geschirr für Malinois

Sogar wenn die Distanz zu lang ist und der Hund müde wird und weiter suchen nicht mehr kann, zeigt er das. In jedem Fall bekommt die Mantrailing Gruppe nötige Information über die Fährtenrichtung, wo man Suchaktionen mit Rettungshunden fortsetzt. Mantrailing Hunde helfen effektive Taktik für Suchaktionen zu entwickeln und Zeit und Ressourcen zu sparen.

Alles das spricht über den praktischen Nutzen der Nasenarbeit.

Das wichtigste ist, dass das sehr interessante Art der Hundeausbildung ist, die vom Hundeführer Meisterschaft und Fähigkeit erfordert, mit dem Hund zusammenzuarbeiten.

Für Mantrailing Kurse braucht man:

- Besondere Leckereien:

Hunde-Intelligenzspielzeug Starmark Bento Ball   Großer Hund Futter und interaktives Hundespielzeug von Starmark 

- spezielles Hundegeschirr:

/images/large/Suchgeschirr-Nylon-Geschirr-fuer-Polizeihunde_LRG.jpg   /images/large/Hundegeschirr_K9_LRG.jpg 

- eine mindestens 3 m-Leine:

Hundeleine aus Nylon für das Hundetraining